Montag, 23. Januar 2017

SEIN SCHEINWERFER - Gary Wilkerson

Wenn Sie fühlen, dass Gott zu Ihrem Herzen etwas spricht, was Er für Sie vorbereitet hat - vielleicht wandeln mit Ihm in einer Art, wie Sie nicht bevor gemacht haben oder die Erfüllung einer langjährigen Verheissung -, dann kann ich Ihnen mit Autorität sagen: „Bereiten Sie vor, Ihr Herz zu prüfen.”
Vielleicht haben Sie große Segnungen erlebt und glauben, dass, egal wie gut es ist, das Beste noch kommen wird. Dies ist Ihr Glauben reden - diese Art des Glaubens sagt, dass Gottes Vision immer größer als unsere Träume ist. Als Gott uns ruft, die Kirche zu beginnen, war ich nun Pastor, wir hatten keine Ahnung, wie Er uns gebrauchen würde. Aber es war keine Woche weg, ohne dass jemand sein Leben Jesus gibt. Wenn wir Essen an die Armen verteilen, werden wir oft gefragt: „Warum tust du das?" Wir antworten: „Es ist wegen Jesus”, und viele geben Ihm ihr Leben.
Das alles geschieht auf wundersame Weise. Die Menschen finden Ihn und reifen dann schnell zu treuen Jüngern, indem sie in ihrer Erkenntnis von Gott wachsen. Es ist wunderbar zu sehen! Und ich glaube, dass größere Dinge noch kommen werden. Ich bin überzeugt, dass Gott sich noch stärker offenbaren wird - nicht nur in
Rettungen, sondern auch in der Verbreitung des Evangeliums, bei der Hilfe der Armen, bei dem Einfluss der Stadt.
Aber hier ist der schwierige Teil: Oft, wenn wir am Rande der größten Aufgabe Gottes in unserem Leben stehen, bittet Er uns, unsere Herzen zu prüfen und darüber nachzudenken, was Er in uns tun will. Wir werden immer noch mehr bewusst, dass unsere Gerechtigkeit als schmutzige Wut ist, so dass wir Seine Gnade brauchen. 
Ich will nichts in meinem Leben, das behindert, was Er für mich wünscht und ich bin sicher, dass Sie das Gleiche fühlen. Prüfen Sie Ihr Herz heute und lassen Ihn Seinen Scheinwerfer von Überzeugung auf jedem Bereich Ihres Lebens leuchten, der für Ihn unangenehm ist. Tuen Sie Buße und bekommen Seine Gnade und freuen sich darauf, die Wunder zu sehen, die Er in Ihnen und für Sie machen wird!

Samstag, 21. Januar 2017

MEINE WICHTIGSTE NACHRICHT - Nicky Cruz

Mein erstes Buch, Run Baby Run, handelt es sich um die Geschichte, wie Gott mich von einem Leben von Hass und Gewalt aus den Straßenbanden von New York rettete. Das Buch wird weiterhin gut verkaufet, hilft immer noch die meist verletzten und hilflosen Menschen in unserer Gesellschaft.
Nach Run Baby Run schrieb ich eine Reihe von anderen Büchern und versuchte, die Wut, Gewalt und Hoffnungslosigkeit des Lebens von der Innenstadt zu zeigen. Jeder bat konkrete Lösungen zur Aufklärung dieser Probleme an, und der Herr hat gnädig diese Bemühungen gesegnet. Wir konnten Millionen mit unserer Nachricht von Hoffnung erreichen.
In den letzten Monaten hat Gott in meinem Herzen eine neue Nachricht von Hoffnung und eine tiefe Last gelegt, um es zu teilen. Diese Ansage ist über Freiheit und geistige Überfluss; ein Leben in völliger Gemeinschaft mit Jesus zu leben; um unsere irdischen Grenzen zu durchbrechen und die Welt um uns herum mächtig zu beeinflussen.
Es geht darum, dass Sie und ich endlich unseren Platz im Gottes großartigen Reich auf der Erde finden können. Es geht darum, Menschen zu sehen, wie Gott sie sieht. Und vor allem geht es darum, endgültig zu lernen, die übernatürliche Kraft des Heiligen Geistes zu umarmen und ihm zu erlauben, dass Er Seine Weisheit und Kraft in uns freisetzt. Was für eine Veränderung werden wir erleben, wenn wir Gottes unvergleichliche, unfehlbare Macht in unserem Leben entdecken und umarmen.
„Ich bin gekommen, damit sie Leben haben und es in Überfluss haben.” (Johannes 10:10).
Die Welt heute akzeptiert nicht mehr ein Glaubenssystem, das in Tradition und Selbstgefälligkeit festgesetzt ist – im Kirche zu dienen, wie wir es immer getan haben. Die nächste Generation wird entweder die Macht Gottes sehen, die in ihrem Leben in wirklicher, greifbarer Weise arbeitet, oder sie werden unsere Nachricht als nutzlos halten und kein Interesse mehr daran haben, unserem Erlöser zu folgen. Sie müssen eine Konsistenz zwischen unserem Leben und unserem Glauben sehen. Wenn sie es nicht sehen, werden sie uns als auch unseren Herrn ablehnen.

Nicky Cruz is ein international bekannter Evangelist und prominenter Autor; er kannte Jesus und änderte sein Leben, das von voller Gewalt und Verbrechen war, nach einer Begegnung mit David Wilkerson in New York City im Jahr 1958. Die Geschichte seiner dramatischen Bekehrung wurde zuerst im Buch „The Cross und the Switchblade” von David Wilkerson und dann später in seinem eigenen meistverkauften Buch „Run, Baby, Run” erzählt.

Freitag, 20. Januar 2017

UNGELÖSTE DINGE

Die Bibel spricht unsere Bemühungen an, Ihn in unserem Fleisch zufrieden zu stellen: „Denn da sie Gottes Gerechtigkeit nicht erkannten und ihre eigene aufzurichten trachteten, haben sie sich der Gerechtigkeit Gottes nicht unterworfen.” (Römer 10:3). Der Versuch, unsere eigene Gerechtigkeit fest zu setzen, ist eigentlich unser Fleisch beim Arbeiten!
Wenn wir versuchen, Gott in unserer menschlichen Kraft zu gefallen, beraubt das uns unsere Freude und unseren Frieden mit Ihm. Alle Siege werden kurzlebig sein und wir werden wieder in Versuchung geraten. Der Feind wird uns weiterhin belästigen und ein Gespräch mit ihm könnte so sein:
Satan flüstert: „Was ist mit der Sünde, die Sie gestern erlaubt haben? Sie sind schuldig!"
„Nein", antworten Sie, „Ich habe schon um Vergebung gebeten. Es ist alles unter dem Blut, und ich habe Gott gebeten, diese Sünde zu hassen, mich davon abzuhalten, es wieder zu tun."
„Aber Sie sind immer noch damit verlockt.”
„Du hast recht, aber Jesus gibt mir den Ausgang. Im Bibel steht dass ich die Versuchung tragen kann; and Gott wird mich befreien” (Siehe 1. Korinther 10:13).
Satan halte aber fest, „Es gibt immer noch ungelöste Dinge in Ihrem Leben."
Wenn der Verkläger bringt Ihnen „ungelöste Dinge” – etwas, mit dem Sie immer noch kämpfen – können Sie mit diesem Spruch der Bibel antworten:  „Und euch, die ihr einst entfremdet und Feinde wart nach der Gesinnung in den bösen Werken, hat er aber nun versöhnt in dem Leib seines Fleisches durch den Tod, um euch heilig und tadellos und unsträflich vor sich hinzustellen.” (Kolosser 1:21-22).
Auch wenn wir Gott nicht treu bleiben, liebt Gott uns; Er sucht uns und versöhnt uns mit Ihm. Er liebt uns, auch wenn wir kämpfen und durch Christus macht Er uns, mit Ihm in Frieden zu sein.