Dienstag, 16. Mai 2017

WUNDERBARES GOTTES BARMHERZIGKEITSANGEBOT - Gary Wilkerson

In diesen Tagen wird es über den ängstlichen Zustand unserer Welt geredet. Viele Nationen sind beunruhigt und am Rande der wirtschaftlichen Katastrophe. Doch inmitten all dieser Furcht und Verwirrung, liebt und rettet Gott immer noch die verlorenen Seelen.
Sein wunderbares Rettungswerk ändert sich nie - es ist nicht von der Wirtschaft betroffen. Sein liebvoller und überzeugender Heiligen Geist wird nicht durch die Bedingungen von Wall Street oder die globale Finanzierung behindert. Gottes rettende Macht war niemals durch abgenommene Bankkonten begrenzt.
Die Tatsache ist, dass unser Herr niemals seine Verheißungen ändert. Sie sind immer „Ja und Amen“ in allen Zeiten und unter allen Umständen (siehe 2. Korinther 1:20). Gott hat nicht versprochen, alle unsere Bedürfnisse zufrieden zu stellen, außer wenn wir arbeitslos sind. Und Er versprach nicht, Jehova Jireh zu sein, unser Versorger, außer wenn ökonomische Zeiten ängstlich werden.
Die Verheißungen unseres Herrn ändern sich nie! Und das schließt sein Verheißung ein, die verlorenen Leute zu retten. Als Gott uns befohlen hat, in die ganze Welt zu gehen, um die Ungerettenen zu gewinnen, hat Er keine Ausnahmenklausel eingeschlossen. Er sagte nicht: „Predige das Evangelium meines Sohnes Jesus Christus allen Völkern - außer in schwierigen Zeiten.“ Und Er sagte niemals: „Glaube an die Rettung vieler Menschen - außer wenn es ein großes Schütteln in der Welt gibt.“
Gott sei Dank, er hat nie gesagt, die Welt ist zu böse, zu hartherzig, auch über die Lust geworden, dass sie durch seine gute Nachricht erreicht werden kann. In keinem Zeitpunkt der Geschichte hat der Herr Seine zärtlichen Barmherzigkeit beschränkt - und Er wird es niemals tun. In diesem Augenblick konnte Amerika und der restlichen Welt noch das Gericht verschonen - wenn es tiefe Reue gibt. Natürlich würde eine solche Reue eine große Demütigung und eine große Rückkehr zum Herrn erfordern. Aber unser Gott hat sein wunderbares Barmherzigkeitsangebot niemals gekündigt.